Das Projekt

Für die Württembergische Lebensversicherung hat die Groth Gruppe auf dem Tiergarten Dreieck ein neues Bürogebäude errichtet. Der Entwurf stammt von der Berliner Architektin Gesine Weinmiller. Das fünfgeschossige Haus im Quartier an der Klingelhöferstraße, das im Jahr 2000 eröffnet wurde, verfügt über eine Gewerbefläche von insgesamt rund 2.650 Quadratmetern.

Architektur:
Gesine Weinmiller
Gewerbefläche:
2.650 m²

Die Lage

Die Klingelhöferstraße zählt zu den wichtigen Nord-Süd-Straßen im Stadtzentrum von Berlin. Sie führt mitten durch das Botschaftsviertel in Berlin-Tiergarten. Im verkehrsgünstig und zentral gelegenen Quartier befinden sich neben der CDU-Bundesgeschäftsstelle zahllreiche Spitzenverbände der Wirtschaft sowie Botschaften. Auch Wohnungen gehören zum Tiergarten Dreieck.