Wallstraße

Das Projekt

Der denkmalgeschützte Altbau an der Ecke Wallstraße und Neue Roßstraße wurde von der Groth Gruppe zwischen April 1995 und September 1996 saniert. Federführende Architekten waren dabei das Büro Ferdinand+Gerth. Geschaffen wurden insgesamt 2.965 Quadratmeter Bürofläche, aufgeteilt in 7 Büroeinheiten.

Architektur:
Ferdinand & Gerth
Gewerbefläche:
2.965 m²
Gewerbeeinheiten:
7
Weitere Informationen:
Altbausanierung

Die Lage

Südlich der berliner Museumsinsel steht der sanierte Altbau der Groth Gruppe. Nahe dem Märkischen Museum, ist das Bürogebäude mit gleichnamiger U-Bahnstation am Spreekanal hervorragend zu erreichen.


Start

Logo Groth Gruppe Berlin

Wohnungsanfrage

Anfrage zur Wohnung

WeiterENTER drücken

Vorname

Vorname

WeiterENTER drücken

Nachname

Nachname

WeiterENTER drücken
 

Mobilnummer

Mobilnummer bei Fragen

WeiterENTER drücken

E-Mail

E-Mail für Unterlagen

WeiterENTER drücken
 

Kaufgrund

Kaufgrund



WeiterENTER drücken

Wo haben sie uns gefunden?

Wo haben sie uns gefunden?





WeiterENTER drücken

Absenden

Datenschutz und Absenden

Ja, der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung stimme ich zu. bitte bestätigen


Abschicken

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank für Ihre Anfrage
Schliessen