Das Projekt

Im Bezirk Mitte entstand auf einem an den Mauerpark grenzenden ca. 3,5 ha großen Grundstück zwischen Brunnenviertel und Prenzlauer Berg ein Stadtquartier mit einem Wohnungsmix aus Eigentums- und Mietwohnungen, sowohl gefördert als auch freifinanziert. Verschiedene Architekten, eine Baugruppe und eine städtische Wohnungsbaugesellschaft sorgten mit einem modernen Städtebau für ein lebenswertes und gemischtes Quartier für Studenten und Senioren, für Paare und Singles.

Architektur:
Fuchshuber Architekten GmbH, Lorenzen Architekten GmbH, Feddersen Gesellschaft von Architekten mbH, Nöfer Gesellschaft von Architekten mbH, Cramer Neumann Architekten
Wohnfläche:
inkl. Gewerbefläche ca. 41.550 m²
Wohneinheiten:
ca. 122 geförderte Mietwohnungen
ca. 111 Eigentumswohnungen
ca. 227 frei finanzierte Mietwohnungen
ca. 42 seniorenfreundliche Wohnungen
ca. 193 Studentenapartments
ca. 11 Wohnungen einer Baugruppe

Die Lage

Das Wohnprojekt "So Berlin" entstand angrenzend an den Mauerpark zwischen den Bezirken Mitte und Prenzlauer Berg, im Ortsteil Wedding, nördlich des Gleimtunnels. Hier spürt man den Puls des urbanen Lebens. Zahlreiche Restaurants mit exotischer Küche, Galerien, Kinos und Shoppingmöglichkeiten in jeder Preisklasse sind nur wenige Gehminuten entfernt. Viel Platz für Erholung bietet die unmittelbare Nähe zum beliebten Mauerpark. Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleister für den täglichen Bedarf finden sich in den großen Shopping Centern am Gesundbrunnen oder in den Schönhauser Allee Arcaden. Für Liebhaber des individuellen Angebots gibt es zahlreiche charmante Ladengeschäfte mit viel Liebe zum Detail. Das Wohnquartier ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die Ringbahn S41/42 und die Nord-Süd-Linien S1, S2 und S25 sind vom S- und U-Bahnhof Gesundbrunnen schnell erreicht. Mit dem Auto erreicht man die Stadtautobahn A100 über die Brunnenstraße und Auffahrt Seestraße in circa sieben Kilometern. So sind Sie ganz schnell hin und weg.