Das Projekt

Das Rosa Haus baute die Groth Gruppe in Kampen auf der Insel Sylt zwischen Dezember 1988 und Dezember 1989. Nach den Plänen der Architekten Gerdt+Riedel wurden zwei Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von rund 385 Quadratmetern geschaffen.

Architektur:
Gerdt + Riedel
Grundstücksgröße:
385 ha
Wohneinheiten:
2

Die Lage

Im vornehmen Kampen befindet sich das Wohnhaus der Groth Gruppe. Im Nordosten des Ortes gelegen, stehen hier Villen mit großen Gärten in lockerer Bebauung. Zum Strand sind es fußläufig nur 200 Meter.