Das Projekt

Die Architekten Feddersen von Herder+Partner schufen die Pläne für das Wohnhaus in der Pankstraße 77 in Berlin-Wedding, dass die Groth Gruppe zwischen April 1989 und April 1990 errichtete. Hier entstanden 16 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von rund 1.000 Quadratmetern.

Architektur:
Feddersen, von Herder & Partner
Grundstücksgröße:
1.018 ha
Wohneinheiten:
16
Weitere Informationen:
geförderter Wohnungsbau

Die Lage

"Das Wohnhaus liegt mitten im Herzen des Weddinger-Kiez . Die Umgebung glänzt mit einer optimalen Verkehrs- und Infrastruktur. Neben dem Gesundbrunnen Center können in den nahe gelegenen Geschäfte die Dinge des täglichen Bedarfs erworben werden. Für die sportliche Erholung oder einen Spaziergang bietet sich der einen Steinwurf entfernte Park am Brunnenplatz oder der Humboldhain an.