Das Projekt

Im Süd-Osten Berlins, angrenzend zu Friedrichshain-Kreuzberg entsteht in direkter Wasserlage, an der Rummelsburger Bucht, ein neues Wohnprojekt bestehend aus Miet- und Eigentumswohnungen sowie einem Boardinghouse.

Wohnfläche:
inkl. Gewerbefläche ca. 12.529 m²
Wohneinheiten:
ca. 71 Eigentumswohnungen
ca. 144 Boardinghouse-Apartments
ca. 12 Wohngruppen mit insgesamt 92 Zimmern

Die Lage

Wasserblick in der Rummelsburger Bucht

Im Bezirk Lichtenberg, direkt an der Rummelsburger Bucht, entwickelt die Groth Gruppe gemeinsam mit der Investa ein neues Wohnprojekt. Das Areal ist sehr modern und ein beliebter Wohnstandort mit Anschluss an den komplett erneuerten S- und Regionalbahnhof Ostkreuz. Man ist schnell an allen Hotspots Berlins in der City West oder Ost sowie am Hauptbahnhof oder am Flughafen. Die Szeneviertel mit Kneipen, Restaurants, Bars und Märkten von Friedrichshain, Kreuzberg oder dem Prenzlauer Berg sind sowohl mit dem ÖPNV als auch mit dem Rad gut zu erreichen. Und wer ins Umland möchte, ist von Ostkreuz mit der S-Bahn oder dem Regio schnell in der Uckermark, an der Mecklenburgischen Seenplatte oder an der Ostsee.