Das Projekt

Das Wohnhaus im Hüttenweg 11 in Berlin-Zehlendorf baute die Groth Gruppe zwischen Februar 1983 und März 1984. Entworfen hatten das Gebäude die Architekten Pysall, Stahrenberg+Partner. Die 9 Wohneinheiten bieten insgesamt 675 Quadratmeter Wohnfläche.

Architektur:
Pysall, Stahrenberg + Partner
Grundstücksgröße:
675 m²
Wohneinheiten:
9

Die Lage

Im exclusiven Dahlem, in Stadtteil Zehlendorf Berlin, liegt der Hüttenweg 11 das attraktive Wohnhaus der Grothgruppe. Die von Parkanlagen geprägte Gegend ist ruhig, jedoch mit der U-Bahn schell zu erreichen. Die Lage bietet Natur durch den in unmittelbarer Nähe liegenden Grunewald und ist außerdem ein bedeutender Universitäts- und Museumsstandort.


Start

Logo Groth Gruppe Berlin

Wohnungsanfrage

Anfrage zur Wohnung

WeiterENTER drücken

Vorname

Vorname

WeiterENTER drücken

Nachname

Nachname

WeiterENTER drücken
 

Mobilnummer

Mobilnummer bei Fragen

WeiterENTER drücken

E-Mail

E-Mail für Unterlagen

WeiterENTER drücken
 

Kaufgrund

Kaufgrund



WeiterENTER drücken

Wo haben sie uns gefunden?

Wo haben sie uns gefunden?





WeiterENTER drücken

Absenden

Datenschutz und Absenden

Ja, der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung stimme ich zu. bitte bestätigen


Abschicken

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Vielen Dank für Ihre Anfrage
Schliessen