Das Projekt

Das Wohnhaus Hoogenkampsweg in Kampen auf der Insel Sylt wurde von der Groth Gruppe nach Plänen der Architekten Gerdt+Riedel erbaut. Nach der Bauzeit von Januar 1990 bis Juni 1991 standen in 2 Wohneinheiten insgesamt rund 328 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung.

Architektur:
Gerdt + Riedel
Grundstücksgröße:
327 ha
Wohneinheiten:
2

Die Lage

Im Nordosten von Kampen, einem Ortsteil mit lockerer Bebauung, befindet sich das Wohnhaus der Groth Gruppe in naturnaher Lage, nicht weit vom Strand entfernt.