Das Projekt

In Berlin-Buckow errichtete die Groth Gruppe im Heideläuferweg 36 dieses Wohnhaus mit 8 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von 755 Quadratmetern. Verantwortliche Architekten des im Februar 1984 fertig gestellten Gebäudes waren Heinrichs+Wermund.

Architektur:
Heinrichs + Wermund
Grundstücksgröße:
755 ha
Wohneinheiten:
8
Weitere Informationen:
geförderter Wohnungsbau

Die Lage

Nahe der südlichen Stadtgrenze Berlins hat die Groth Gruppe dieses Wohnhaus realisiert. Die ausgedehnten Erholungsgebiete in Köpenick und rund um den Müggelsee sind von hier aus mit Pkw oder ÖPNV gut zu erreichen.