Das Projekt

In Berlin-Mitte sanierte die Groth Gruppe zwischen April 1991 und Mai 1992 das denkmalgeschützte Gebäude der Friedrichstraße 61. Nach Entwürfen der Architekten Ferdinand+Gerth entstanden hier insgesamt 3.573 Quadratmeter Bürofläche.

Architektur:
Ferdinand & Gerth
Gewerbefläche:
3.573 m²
Gewerbeeinheiten:
1
Weitere Informationen:
Altbausanierung

Die Lage

Direkt im Zentrum Berlin-Mitte liegt das sanierte und denkmalgeschützte Gebäude der Groth Gruppe. Durch 2 U-Bahnlinien gut zu erreichen an der bekannten Friedrichstraße 61. Die Straße ist für ihre gehobene Einkaufsmeile und ihre geschichtsträchtigen Denkmäler, wie den Checkpint Charlie bekannt.