Das Projekt

Nach den Entwürfen der Architekten Nielebock+Partner erbaute die Groth Gruppe 1989 die 6 Wohnhäuser in der Friedenfelser Straße 1-11 in Berlin-Marienfelde. Hier entstanden 74 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von 5.383 Quadratmetern. Hinzu kommen weitere 744 Quadratmeter Gewerbefläche.

Architektur:
Nielebrock + Partner
Grundstücksgröße:
5.383 ha
Wohneinheiten:
74
Gewerbefläche:
744 m²
Gewerbeeinheiten:
1
Weitere Informationen:
geförderter Wohnungsbau

Die Lage

Der Standort der von der Groth Gruppe errichteten Häuser am südlichen Rand Berlins in Marienfelde ist naturnah und zugleich per Bus und S-Bahn gut an die westliche Innenstadt angebunden. In weniger als 1 km Entfernung befindet sich der Freizeitpark Marienfelde.