Das Projekt

Zum Tiergarten Dreieck gehört auch eine exklusive Wohnanlage mit 60 Eigentumswohnungen. Hochwertige Materialien und edles Holz sowie großzügige Entrees sorgen für ein sehr besonderes Ambiente. Gestaltet wurden die Gebäude an der Corneliusstraße von prominenten Architekten. Die Büros sind Hilmer & Sattler; Gesine Weinmiller; Moore, Ruble, Yudell sowie Lunetto + Fischer. Im ruhigen Innenbereich können sich die Bewohner in einem Pocket Park entspannen, die Grünanlage ist rund 6.000 Quadratmeter groß.

Architektur:
Hilmer & Sattler; Gesine Weinmiller; Moore, Ruble, Yudell; Lunetto + Fischer
Wohneinheiten:
60
Gewerbeeinheiten:
3

Die Lage

Die Corneliusstraße gehört zu den besten Wohnlagen in Berlin. Mitten im Stadtzentrum und dennoch ruhig gelegen, blicken die Bewohner der von der Groth Gruppe errichteten Eigentumswohnungen auf den Landwehrkanal. Die großen Einkaufsstraßen Ku'damm und Tauentzien sind zu Fuß zu erreichen. Auch das Kulturforum mit Berliner Philharmonie, Museen und der Neuen Nationalgalerie ist nur einen Spaziergang weit weg.