18.02.2020

Mittenmang für einen bunten Kiez!

Die Bauarbeiten für das neue Quartier Mittenmang schreiten voran, und schon bald wird auch der Grundstein gelegt. Zuvor jedoch gibt es noch ein Event, bei dem die Bewohner des Kiezes in einer gemeinschaftlichen Aktion kreativ werden können.

So übernimmt der international bekannte Berliner Künstler Christian Awe die Schirmherrschaft für ein künstlerisches Kiezprojekt im öffentlichen Raum, dessen Ergebnisse anschließend an der historischen Mauer im Mittelbereich der Straße präsentiert werden, die dafür vorübergehend in eine Open-Air-Galerie verwandelt wird.

Einige dieser Wandbilder werden von Kunststudenten der Universität der Künste und der Kunsthochschule Weißensee gestaltet, andere von den Kiezbewohnern – von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem gemeinschaftlichen kreativen Prozess. Zu diesem Zweck werden für alle Interessierten künstlerische Workshops angeboten. Geleitet werden diese von Christian Awe selbst und weiteren prominenten Künstlern, die sich mit Street-Art einen Namen gemacht haben: El Bocho und das Künstlerduo Various & Gould. Mehr Informationen zu den beteiligten Künstlern finden Sie hier:

www.christianawe.com

www.elbocho.net

www.variousandgould.com