16.07.2015

Infoveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren

Am 14.07.15 fand die Informationsveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren „Lehrter Straße Mittelbereich“, in der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 69, statt. Überblick über den Ablauf des Abends: Beginn der Veranstaltung 18 Uhr Begrüßung und Status quo des Verfahrens, Carsten Spallek, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung des Bezirks Mitte von Berlin Was bisher geschah? Rückblick, Prof. Hildebrand Machleidt, Machleidt GmbH Masterplan und architektonischer Entwurf, Prof. Matthias Sauerbruch, Sauerbruch Hutton Überblick zur geplanten Bebauung, Thomas Groth, Geschäftsführer Groth Gruppe Moderation der Veranstaltung, Kristina Scardino, Bezirksamt Mitte Im Anschluss an die Präsentationen standen die Podiumsteilnehmer den ca. 100 – 150 Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zur Verfügung. Rege Diskussionen fanden u.a. zu den Themen Bau- und Nutzungsrecht, zukünftige Miet- und Eigentumspreise, zukünftige Gewerbenutzung, Immissionsschutz, Verkehrserschließung, Grünflächenplanung, Kitas und Schulen statt. Auf starkes Interesse stießen auch die drei Modelle des zukünftigen Quartiers von Sauerbruch Hutton. Man konnte dabei deutlich die Entwicklungen, Anpassungen und Veränderungen des letzten Jahres verfolgen. Folgende Materialien können Sie hier downloaden: Präsentation Sauerbruch Hutton