23.10.2018

Quartierszeitung Mittenmang (18. Ausgabe)

Honecker, Lübke, Tucholsky und weitere: alle haben eine Tiefe und finstere Verbindung mit Moabit. Welche? Genau das kann derzeit in der aktuellen 18. Ausgabe der Quartierszeitung „Mittenmang“ rausgefunden werden. Außerdem berichtet die aktuelle Ausgabe über Ungewöhnliche Wohnprojekte und das historische Bild Moabits, inklusive der Anfänge der Straßenbahn und einem Mahnmal der besonderen Art. Für die kommenden nasskalten Tage, eine Pflichtlektüre! Download